Einzelmodule

Der Bildungsgang setzt sich aus 10 Pflichtmodulen, zwei Wahlpflichtmodulen sowie der Abschlussprüfung zusammen. Insgesamt müssen Zertifikate von 12 Modulen vorliegen, um an die Abschlussprüfung (M 36) zugelassen zu werden.

Pflichtmodule

M 15

Spirituelle Prozesse gestalten

M 25

Jugendarbeit mit Konzept

M 26

Methodenkompetenz

M 27

Begleitung und Beratung

M 28

Berufsfeldgestaltung der kirchl. Jugendarbeit

M 29

Projektmethodik mit Kindern und Jugendlichen

M 30

Persönlichkeitsbildung

M 33

Umgang mit Konflikten

M 35

Leben und Arbeiten in der Kirche

M 36

Abschlussprüfung

Wahlpflichtmodule

(M03 oder M04 sowie M20)

M 20

Sakramentenhinführung IV: Firmung

M 3

Grundzüge biblischer Theologie

M 4

Grundzüge christlicher Existenz

Die Wahlpflichtmodule M 3 und M 4 werden von einem externen Anbieter angeboten. Aus diesen zwei muss ebenfalls ein Modul ausgewählt werden.
Das Wahlpflichtmodul M 20 wird von uns angeboten.

Design © mosaiq | Realisation: apload GmbH